Digitalisierungsprojekte aus dem Bereich Verwaltung
Digitalisierungsprojekte aus dem Bereich Verwaltung
Digitalisierungsprojekt aus dem Bereich Lehre
Digitalisierungsprojekt aus dem Bereich Lehre
Im Makerspace geht es darum, neue Technik und neue Fertigungsverfahren auszuprobieren und kreativ anzuwenden.
Digitalisierungsprojekt aus dem Bereich Forschung
Digitalisierungsprojekt aus dem Bereich Forschung
Integration von VipLab und DaRUS

Digitalisierung an der Universität Stuttgart
Video der CIO

Quelle:

Warum und wozu gibt es Digitalisierung an der Universität Stuttgart?

Die Universität Stuttgart schafft mit ihrer Informationstechnologie die für die Digitalisierung notwendige Infrastruktur, um erstklassiges und effizientes Arbeiten in Forschung, Lehre und Verwaltung mit digitalen Prozessen zu ermöglichen. Dazu zählen das Management von Forschungsdaten von der Erhebung der Rohdaten bis zur Archivierung, das Ermöglichen kreativer digitaler Lehr- und Lernumgebungen und die Verbesserung von Arbeitsprozessen in der Verwaltung.

Das Ziel ist eine bedarfsgerechte, verlässliche, wirtschaft­liche und flexible Technologie

Die Chancen der Digitalisierung werden innerhalb der Universität gemeinsam bewertet und strategisch genutzt. Studierende und Beschäftigte werden an den Schritten zur Digitalisierung umfassend beteiligt sowie entsprechend geschult und beraten. Neue Trends der Digitalisierung - beispielsweise im Bereich Virtualisierung, aber auch in den Bereichen E-Learning und E-Science - sollen frühzeitig erkannt und, sofern sinnvoll, auch implementiert werden.

Video-Transkription

(Icon: pdf)

Leitfaden der Universität Stuttgart

Digitalisierungsstrategie der
Universität Stuttgart

Wir wollen den Wandel durch die Digitalisierung an unserer Universität aktiv gestalten und neben einer modernen digitalen Infrastruktur durchgehend innovative Prozesse in Forschung, Lehre und Verwaltung einführen.

FAQ

Digitalisierung....

  1. Verwaltung
  2. Lehre 
  3. Forschung

Aktuelles


Dr. Simone Rehm

 

Prorektorin für Informationstechnologie (CIO)

Zum Seitenanfang